B85 - Bier- und Burgenstraße - Bayern-Thüringen
Home> Orte> Grafengehaig

"Schlösser und Bierkultur"

5 Highlights an der Bier- und Burgenstraße für 28,50 €
zum Angebot

Jubiläumsjahr 2017

Hier informieren wir Sie über unsere Veranstaltungen und Aktionen im Jubiläumsjahr!

Mehr Informationen zur Bier- und Burgenstraße

Die Bier- und Burgenstraße auf facebook.

Die Bier- und Burgenstraße auf ferienstrassen.info.

Partner-Links

Grafengehaig

Der große Stolz: die Heilig-Geist-Kirche in Grafengehaig
Der große Stolz: die Heilig-Geist-Kirche in Grafengehaig

Wo Mensch, Natur und Kultur eine Einheit sind –
Herzlich willkommen im Markt Grafengehaig!

Wintersport in traumhafter Landschaft am Walberngrüner Gletscher
Wintersport in traumhafter Landschaft am Walberngrüner Gletscher

Die Marktgemeinde liegt malerisch im Naturpark Frankenwald an der Westseite des Steinbruchberges. Die besondere Lage und Idylle des Ortes zieht Naturliebhaber zu jeder Jahreszeit magisch an. Ob als Spaziergänger oder Wanderer, Nordic-Walker, Radfahrer, Mountainbiker, Geocacher oder Skifahrer – die Region bietet viele Möglichkeiten, um in landschaftlich reizvoller Lage zu entspannen und durchzuatmen.

Aussichtspunkt bei Grafengehaig
Aussichtspunkt bei Grafengehaig

Der Mühlenwanderweg ist fast schon als Geheimtipp zu bezeichnen. Hier kann man das Oberland rund um Grafengehaig mit allen Sinnen kennenlernen und genießen. Der Weg hat eine Länge von ca. 18 Kilometern und führt über zahlreiche Mühlen entlang an Bächen, durch kühlende Gründe und sonnenüberflutende Lichtungen. Die Wanderung auf dem Mühlenweg sollten Besucher natürlich in Grafengehaig starten. Hier können sie am Dorfladen „Unner Lädla“ noch Proviant einkaufen und sich gemütlich auf den Weg machen. Und bei der Rückkehr darf man sich schon auf eine gute Brotzeit oder Kaffee und Kuchen im Lädla freuen.

Idylle im Ortsteil Schlockenau
Idylle im Ortsteil Schlockenau

Besonderer Stolz ist die Wehrkirche „Zum Heiligen Geist“, die im 13. und 14. Jahrhundert erbaut wurde. Wehrturm und Kirchenhofbefestigung stammen aus dem 15. Jahrhundert. In ihr befinden sich Grabdenkmäler der von Wildensteins, einem einst mächtigen Adelsgeschlecht, ein Kruzifix aus dem Jahr 1532 sowie eine Kanzel von 1520.
Mensch, Natur und Kultur sind eine Einheit und deshalb ist Grafengehaig unbedingt einen Besuch wert, um zu entspannen und zu genießen!

Weitere Informationen:

Markt Grafengehaig
Hauptstr. 19
95356 Grafengehaig
Tel: 09255 - 9470
Fax: 09255 - 94750
Email: poststelle@grafengehaig.de
Internet: www.grafengehaig.de

Region: Frankenwald

VERANSTALTUNGSTIPPS

30. Schlemmerwochen

15.10.-15.11.2018: 30. Schlemmerwochen, Sulzbach-Rosenberg

15.10.-15.11.2018, Sulzbach-Rosenberg

Bierseminar mit professioneller Sensorikverkostung

17.11. und 08.12.2018: Bierseminar mit professioneller Sensorikverkostung, Maisel's Bier-Erlebniswelt Bayreuth

17.11. und 08.12.2018, Maisel's Bier-Erlebniswelt Bayreuth

Bergmännische Weihnacht

07.-09.12.2018: Bergmännische Weihnacht, Stockheim

07.-09.12.2018, Stockheim

Weihnachtsmarkt auf Burg Weißensee/ Runneburg

15.-16.12.2018: Weihnachtsmarkt auf Burg Weißensee/ Runneburg

15.-16.12.2018, Weißensee