B85 - Bier- und Burgenstraße - Bayern-Thüringen
Home> Burgen & Schlösser> Mitwitz - Wasserschloss

"Schlösser und Bierkultur"

5 Highlights an der Bier- und Burgenstraße für 28,50 €
zum Angebot

Jubiläumsjahr 2017

Hier informieren wir Sie über unsere Veranstaltungen und Aktionen im Jubiläumsjahr!

Mehr Informationen zur Bier- und Burgenstraße

Die Bier- und Burgenstraße auf facebook.

Die Bier- und Burgenstraße auf ferienstrassen.info.

Partner-Links

Wasserschloss Mitwitz

Wasserschloss
Wasserschloss

Das Wasserschloss Mitwitz ist neben Mespelbrunn das bedeutendste Wasserschloss Frankens. Es liegt wie ein verwunschenes Märchenschloss zwischen den beiden Flüssen Steinach und Föritz. Zusammen mit dem äußeren und dem inneren Schlossgraben vermittelt diese Lage heute noch die hervorragende Verteidigungsposition, der dieses Schloss seine Gründung verdankt.

Im Jahre 1266, als Mitwitz erstmals urkundlich erwähnt wird, gehört es den Herren von Schaumberg, später (ab 1425) den Herren von Rosenau, die es 1575 an die Herren von Würtzburg verkauften. Es wurde 1525 im Bauernkrieg geplündert, teilweise zerstört und um 1600 unter Hans Veit I. von Würtzburg wieder so auferbaut, wie wir das altehrwürdige Schloss heute kennen. 1922 stirbt der Reichsrat Ludwig Freiherr von Würtzburg, damit erlischt dieses adelige Geschlecht. Nun ging das untere Schloss an die Familie von Cramer-Klett über. Theodor II. von Cramer-Klett hatte 1903 die Mitwitzerin Annie von Würtzburg geheiratet. Noch heute befindet sich das Schloss im Besitz der Familie von Cramer-Klett, wenngleich der Landkreis Kronach für die Sanierung und Restaurierung seit 1977 ein 99-jähriges Nutzungsrecht innehat.

Pallisade im Schlosspark
Pallisade im Schlosspark

Im inneren des Renaissanceschlosses befindet sich unter anderem der „Weiße Saal“, in dem Schlosskonzerte, aber auch Trauungen abgehalten werden, ebenso sind in den verschiedenen Etagen alte Schränke mit wertvollen Schnitzereien und eine Ahnengalerie zu finden. Im Erdgeschoss befindet sich die „Kutscherstube“, ein Raum in dem bis zu 70 Personen Platz finden. Dieser kann auch für Privatfeiern angemietet werden.
Der herrliche Schlosspark mit seinen Skulpturen und seinem alten Baumbestand verleit der Schlossanlage eine anmutige Atmosphäre. Zum Verweilen lädt auch das Teehaus am Schlossteich ein. In den Wintermonaten erfreuen sich die hiesigen Kinder am Schlittschuhlaufen auf dem zugefrorenen Schlossteich.

Das Wasserschloss ist mittlerweile ein Ort verschiedenster kultureller Veranstaltungen und Feste. Konzerte im „Weißen Saal“ sind ebenso beliebt wie der "Venezianische Abend" am Pfingstsamstag, das weit über die Region hinaus bekannte Schlossparkfest im Sommermonat Juli oder der „Mitwitzer Weihnachtsmarkt“ am 1. Adventswochenende. Zudem befindet sich die „Ökologische Bildungsstätte Oberfranken“ und die „Imkerschule Oberfranken“ im Kernschloss.

Weitere Informationen:

Markt Mitwitz
Coburger Straße 14
96268 Mitwitz
Tel: 09266 - 9906-0
Fax: 09266 - 9906-66
Email: tourist-info@mitwitz.de
Internet: www.mitwitz.de

VERANSTALTUNGSTIPPS

Zwiebelmarkt 2018

28.–30.09.2018: Zwiebelmarkt Apolda

28.–30.09.2018, Apolda

Shakespeare-Spiele

29.09.-14.10.2018: Shakespeare-Spiele, Ludwigsstadt

29.09.-14.10.2018, Ludwigsstadt

30. Schlemmerwochen

15.10.-15.11.2018: 30. Schlemmerwochen, Sulzbach-Rosenberg

15.10.-15.11.2018, Sulzbach-Rosenberg

Saalfelder Herbstfest

21.10.2018: Saalfelder Herbstfest

21.10.2018, Saalfeld