B85 - Bier- und Burgenstraße - Bayern-Thüringen
Home> Orte> Pegnitz

"Schlösser und Bierkultur"

5 Highlights an der Bier- und Burgenstraße für 28,50 €
zum Angebot

Jubiläumsjahr 2017

Hier informieren wir Sie über unsere Veranstaltungen und Aktionen im Jubiläumsjahr!

Mehr Informationen zur Bier- und Burgenstraße

Die Bier- und Burgenstraße auf facebook.

Die Bier- und Burgenstraße auf ferienstrassen.info.

Partner-Links

Pegnitz -

Fränkisch modern

Zaußenmühle
Zaußenmühle

Der staatlich anerkannte Erholungsort Pegnitz ist das östliche Eingangstor zur Fränkischen Schweiz. Die Freizeit- und Einkaufsstadt mit ca. 15.000 Einwohnern, liegt inmitten unberührter Natur von mal lieblicher, mal herber Schönheit. Kaum ein Landstrich vereinigt auf so engem Raum derartige Gegensätze: markante Felsentürme, gewundene Täler, blühende Obstwiesen und geheimnisvolle Höhlen

Naturpark Fränkische Schweiz
Naturpark Fränkische Schweiz

Hier in Pegnitz mitten im Naturpark Fränkische Schweiz – Veldensteiner Forst stehen sowohl den Wanderern als auch den Radlern oder Mountainbikern zahlreiche gut markierte Wege in landschaftlich herrlicher Umgebung zur Verfügung. So bietet z. B. der Bierquellenwanderweg eine gute Gelegenheit auf einer reizvollen Route Biere von vier fränkischen Kleinbrauereien zu verkosten.

Südlich von Pegnitz liegt das Wildgehege Hufeisen im Veldensteiner Forst. Ein ca. 1,5 km langer Rundweg mit zahlreichen heimischen Wildarten und Schautafeln lädt zu einem Rundgang ein.

360 Tage Badespaß im Jahr unter dem einzigartigen CabrioDach – Schwimmen, Saunieren und Entspannen. Die Kombination aus Erholung und Erlebnis lässt einen Tag im CabrioSol unvergesslich werden.

Kulinarisches

Stadtansicht
Stadtansicht

In gepflegten Gasthäusern werden Sie mit schmackhafter fränkischer Küche und süffigen Bierspezialitäten der ansässigen Brauereien verwöhnt.
Eine Besonderheit in Pegnitz ist der Flinderer von April bis Juli, bei dem in abwechselnden Gaststätten geflindert, d. h. das stärkere Flindererbier ausgeschenkt und eine deftige Hausmacher-Brotzeit sowie traditionelle Gerichte serviert werden.

Kultur in Pegnitz

Das ganze Jahr über wartet Pegnitz mit einem vielseitigen Kulturprogramm auf: Klassische Konzerte aus allen Epochen der Musik, vom Solokonzert bis zum Sinfonieorchester, Lesungen, Kabarett und Theater mit international renommierten Künstlern. Zu den Höhepunkten des Kulturlebens zählen die Pegnitzer Sommerkonzerte im Juli und August, die Pegnitzer WortSpiele im März und das Kabarett Pegnitzer Brettl. Auch der „Fränkische Theatersommer“ gastiert regelmäßig in Pegnitz. Als exklusiver Veranstaltungsort wurde das Altenstädter Schloß in 2010 seiner Bestimmung übergeben. Eine in diesem Zusammenhang entwickelte Multimedia-Show im Schloss informiert über die bewegte Stadt-Geschichte.

Sehenswertes

Rathaus
Rathaus

Es empfiehlt sich ein Spaziergang durch unsere attraktive Innenstadt. Besonders sehenswert ist hier das mittelalterliche Rathaus, die Zaußenmühle mit der Pegnitzquelle, die Bartholomäus- und Marienkirche sowie der Schloßberg mit Aussichtsturm. Von hier aus hat man einen herrlichen Ausblick über Stadt und die liebliche, fränkische Landschaft.


Weitere Informationen:

Touristinformation Pegnitz
Hauptstraße 73
91257 Pegnitz
Tel: 09241 - 723-11
Fax: 09241 - 723-8811
Email: touristinfo@pegnitz.de
Internet: www.pegnitz.de

VERANSTALTUNGSTIPPS

Woizkirwa

18.–20.08.2018: Woizkirwa, Sulzbach-Rosenberg

18.–20.08.2018, Sulzbach-Rosenberg

Christine Thürmer: „WANDERN. RADELN. PADDELN.“

26.09.2018: Christine Thürmer: „WANDERN. RADELN. PADDELN.“, Maisels Bier-Erlebniswelt Bayreuth

26.09.2018, Bayreuth

Shakespeare-Spiele

29.09.-14.10.2018: Shakespeare-Spiele, Ludwigsstadt

29.09.-14.10.2018, Ludwigsstadt

Saalfelder Herbstfest

21.10.2018: Saalfelder Herbstfest

21.10.2018, Saalfeld