B85 - Bier- und Burgenstraße - Bayern-Thüringen
Home> Regionen> Weimarer Land

Jubiläumsjahr 2017

Hier informieren wir Sie über unsere Veranstaltungen und Aktionen im Jubiläumsjahr!

"Schlösser und Bierkultur"

5 Highlights an der Bier- und Burgenstraße für 28,50 €
zum Angebot

Die Bier- und Burgenstraße auf facebook.

Weimarer Land

Wo sich Geist und Landschaft treffen

Schloss Ettersburg<br />UNESCO-Welterbe
Schloss Ettersburg
UNESCO-Welterbe

Das Weimarer Land bietet reizvolle Landschaften mit ausgedehnten Wäldern, sanften Tälern und weiten Ebenen - Natur pur, zu allen Jahreszeiten. Erkunden Sie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, Denkmälern und Museen oder lassen Sie Ihren Gaumen mit kulinarischen Spezialitäten der Region verwöhnen, z. B. mit einer saftigen Apoldaer Bratwurst oder Original Thüringer Klößen in der Heichelheimer Kloßwelt.

Weinberg bei Bad Sulza<br />@eyespalast
Weinberg bei Bad Sulza
@eyespalast

Wandern oder radeln Sie im Landschaftsschutzgebiet „Mittleres Ilmtal“ auf Goethes und Feiningers Spuren oder folgen Sie dem vom ADFC mit 4 Sternen ausgezeichneten Ilmtal-Radweg und entdecken Sie Kleinode wie das malerische Örtchen Buchfart, das Wielandgut Oßmannstedt oder das einzigartige schwimmende Hüttendorf rund um die Ölmühle Eberstedt. Ihre Anstrengungen werden mit wundervollen Aussichten, eindrucksvoller Geschichte und viel Kultur belohnt.

Toskana Therme Bad Sulza
Toskana Therme Bad Sulza

Die Kurstädte Bad Berka und Bad Sulza laden mit ihrem kleinstädtischen Flair zur Erholung ein. Entspannung finden Sie in der Bad Sulzaer „Toskana Therme“ bei einem Bad in Klang, Farbe und Licht – LIQUID SOUND®.

GolfResort Weimarer Land <br />bei Blankenhain
GolfResort Weimarer Land
bei Blankenhain

Ein Erlebnis ist der Besuch der Porzellanstadt Blankenhain sowie der romantischen Zwei-Burgen-Stadt Kranichfeld. Der nahe gelegene Stausee Hohenfelden mit Freizeitpark und Avenida-Therme lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen oder im Thüringer Freilichtmuseum das bäuerliche Leben vergangener Jahrhunderte zu studieren.

Glockenmuseum Apolda
Glockenmuseum Apolda

In Apolda ist die Tradition des Glockengießens und der Strickerei beheimatet. Das Kunsthaus Apolda Avantgarde begeistert durch Ausstellungen großer Künstler Publikum aus aller Welt.

Weitere Informationen:

Fremdenverkehrsverband
Weimarer Land e. V.

Bahnhofstraße 28
99510 Apolda
Tel: 03644 - 540676
Fax: 03644 - 540676
Email: tourist-info@im-weimarer-land.de
Internet: www.im-weimarer-land.de

VERANSTALTUNGSTIPPS

Sonderausstellung "Zeichnen in Cranachs Werkstatt"

24.03.-24.06.2018: Sonderausstellung "Zeichnen in Cranachs Werkstatt", Kronach

24.03.-24.06.2018, Kronach

11. Saalfelder Feenfest

23./24.06.2018: 11. Saalfelder Feenfest, Feengrotten Saalfeld

23./24.06.2018: Feengrotten Saalfeld

Motorrad-Sternfahrt

21/22.04.2018: Motorrad-Sternfahrt, Kulmbach

21/22.04.2018, Kulmbach